DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 
Sie befinden sich hier: DSM Biogas > Ihr-Substrat > Gülle

Gülle

Gülle

Ein Substrat, das häufig in der Biogasproduktion zum Einsatz kommt, ist Gülle von Rindern, Schweinen und Geflügel. Dabei haben Art und Zusammensetzung der Gülle maßgebliche Bedeutung für die Maximierung der Leistung Ihrer Biogasanlage. DSM kann Sie bei der Auswahl und Zusammensetzung der Rohstoffe unterstützen.

Die großer Teil der Energie aus dem Viehfutter wird im Verdauungssystem des Rindes umgesetzt. In der Rindergülle sind dennoch reichlich organisches Material, unverdaute Fasern und fast die gesamte in der Verdauung gebildete mikrobielle Biomasse enthalten. Verwendet wird die Rindergülle von Milch- ebenso wie von Mastvieh. MethaPlus® setzt an den unverdauten Fasern im Rinderdung an, so dass die Fasern für die Mikroorganismen im Biogasfermenter besser umsetzbar sind.

Mehr Informationen

Kontakt

Andere Sprachen