DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Amerikanische Molkereiindustrie unterzeichnet Fahrplan für Biogas

25.04.2013

Ziel der amerikanischen Milchwirtschaft ist es, die Emissionen des Treibhausgases bis 2020 um 25 % zu beschränken und das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA, US Department of Agriculture) unterzeichnete in dieser Woche eine Vereinbarung, bei der Erreichung dieses Zieles zu helfen.
Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftssparte der Vereinten Nationen, tragen große Molkereiunternehmen bis zu 4 % zur weltweiten Emission  der Treibhausgase bei. Bekannt als anaerobe Fermentation, könne Erdgas, gewonnen aus landwirtschaftlichen Abfällen wie Mist, Deponien und Abwasserreiningungsanlagen 4 – 10 % des gegenwärtigen Bedarfes an Erdgas liefern, ganz ohne Fracking.

Source: Sustainable Business

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen