DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Anaerobe Fermentation im kleinen Maßstab: Behinderung durch Planungsrichtlinien?

28.06.2013

Anaerobe Fermentation bietet als bewährte und hoch effektive Möglichkeit der Produktion von Energie aus Abfällen großes Potential für Landwirte, Abfälle in Biogas zu verwandeln, welches auch zur Produktion von Elektrizität verwendet werden kann. Der nährstoffreiche Gärrückstand kann gewinnbringend als Dünger genutzt werden. Unterstützung  wird durch die Koalitionsregierung gewährleistet. AD Anlagen in kleinem als auch großen Maßstab sind  in vielen Teilen des Landes fertiggestellt und in Betrieb.
Es gibt noch ungenutztes Potential für die weitere Anwendung dieser Technologie, doch wird sie ausgebremst  durch Planungrichtlinien auf nationaler und manchmal auch auf lokaler Ebene.

Source: RenewableEnergyWorld.com

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen