DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Anaerobe Vergärungsanlage von TEG Biogas für Lebensmittelabfälle mit einer Kapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr in London in Betrieb genommen (GB)

07.03.2014

Die anaerobe Vergärungsanlage von TEG Biogas für die Verarbeitung von Lebensmittelabfällen zu Biogas mit einer Kapazität von 1,4 MW ist jetzt in Dagenham, im Osten Londons, nach einer 18-monatigen Bau- und Inbetriebnahmezeit übergeben worden. Laut der Foresight Group, einem unabhängigen Infrastrukturbetreiber und Private-Equity-Investment-Managementunternehmen, das Teile des Projektes finanzierte, wurden die Arbeiten im vorgesehenen Zeitraum und unter Einhaltung des vorgesehenen Budgets abgeschlossen.

Source: Waste Management World

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen