DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Aus Lebensmittelabfällen gewonnenes Biogas versorgt Distributionszentrum mit Energie (USA)

28.05.2013

Die Lebensmittelkette Kroger hat online einen neuen anaeroben Fermenter gekauft, der Biogas aus Lebensmittelabfällen herstellt, um das Vertriebszentrum in Compton, Kalifornien, mit Elektrizität zu versorgen. Das Kroger Verwertungssystem wird jährlich 55.000 Tonnen Lebensmittel verarbeiten, die nicht mehr verkauft oder gespendet werden können, um erneuerbare Energie für das Food 4 Less Vertriebszentrum mit 60387 Quadratmetern zu erzeugen. Der Fermenter wird genügend Biogas erzeugen, um den Energieverbrauch des Distributionszentrums um mehr als 20 Prozent zu reduzieren. Zusätzlich zur Bereitstellung von Energie für das Vertriebszentrum wird das Biogas mehr als 150 emissionsfreie Gabelstapler antreiben.

Source: Biomass Magazine

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen