DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Britisches Projekt zur Einspeisung von Biogas in das Versorgungsnetz

04.12.2013

Die britische Gasnetzgesellschaft National Grid und Future Biogas haben die Inbetriebnahme eines 8 Millionen Pfund (13,11 Millionen Dollar) Projektes mit anaerober Fermentation in Lindholme, nahe Doncaster in England, bekanntgegeben. Das System kann 35.000 Tonnen lokal angebautes Biomassematerial pro Jahr verarbeiten. Biogas, welches durch das System mit anaerober Vergärung produziert wurde, wird weiterverarbeitet durch das Equipment von National Grid und dann in das Erdgasnetz eingespeist. Nach Aussagen des Unternehmens kann die Anlage 12.000 Kubikmeter Biogas pro Tag produzieren

Source: Biomass Magazine

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen