DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Eine Anlage im Wert von 8 Millionen Pfund im Nordosten Großbritanniens macht aus Nahrungsmittelresten Energie (GB)

27.01.2014

Kürzlich erfolgte im Nordosten Großbritanniens die offizielle Eröffnung einer hochmodernen Anlage im Wert von 8 Millionen Pfund, die aus Lebensmittelabfällen Energie erzeugt. Die kommerzielle anaerobe Vergärungsanlage für Lebensmittelabfälle im Newton Aycliffe Industrial Estate wird von Emerald Biogas betrieben und genügend Energie erzeugen, um 2.000 Haushalte pro Jahr mit Elektrizität zu versorgen. Die Anlage wird den Bedarf nach der Wiederverwertung von Nahrungsmittelresten im Nordosten des Landes decken und erneuerbare Energie hervorbringen; 50.000 Tonnen Nahrungsmittelreste von Unternehmen in der gesamten Regionen werden dabei verarbeitet, darunter Vale of Mowbray, Greencore und SK Chilled Foods mit mehr als 550 Mitarbeitern an drei Teesside Standorten.

Source: Penn Energy

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen