DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Erstes von acht Ferngasnetzprojekten in Frankreich nimmt die Einspeisung von Biomethan auf

21.07.2014

In Frankreich hat das erste von acht Ferngasnetzprojekten (G2G-Projekte) mit der Einspeisung von aufbereitetem Biomethan in das französische Gasnetz begonnen. MT-Energie hat die Projekte gebaut und außerdem die größte Biogasaufbereitungsanlage mit Gaseinspeisung in das deutsche Netz eröffnet. Hinter den acht Projekten steht eine Gruppe von Bauern in der Region Champagne, südlich von Paris, die sich 2013 entschlossen haben, Energieunternehmer zu werden. Die Projekte zeichnen sich durch eine Dreifachtankanlage aus, die dazu konzipiert ist, 250 Nm3 Gas aufzubereiten, was einer elektrischen Leistung von ca. 500 kW entspricht. Laut MT-Energie konnte die erste Anlage in weniger als einem Monat mechanisch und biologisch in Betrieb genommen werden. Es ist geplant, dass alle acht Projekte bis Ende 2016 über 10,5 Mio. Nm3 Biomethan pro Jahr in das französische Netz einspeisen sollen.

Source: Clean Tech Business Review

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen