DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Marginales Grünland mit AD-Potenzial (GB)

14.01.2013

Ausgedehnte Grünlandgebiete im gesamten Vereinigten Königreich könnten für eine Nutzung in Anaerob-Vergärungsanlagen nutzbar gemacht werden. Landwirte und Landbesitzer begehen einen Fehler, wenn sie Gras nicht als potenzielles Ausgangsmaterial für ihre AD-Anlagen in Betracht ziehen, heißt es beim AD-Spezialisten EnviTec Biogas UK. Eine Tonne Gras habe einen Wert von ca. 1.100kWh an Primärenergie. Dies bedeute, dass eine 250kW Biogasanlage von 4.800 Tonnen Gras pro Jahr mit Energie versorgt werden könne.

Source: Farmers Weekly

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen