DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

RWE testet neue Energiepflanzen zur Biogaserzeugung im Rheinischen Revier (Deutschland)

28.05.2013

RWE setzt auf zwei Rekultivierungsflächen im Tagebau Garzweiler insgesamt 160.000 neue Energiepflanzen. Die „Durchwachsene Silphie“ (Silphium perfoliatum) soll als alternativer Rohstoff für die Erzeugung von Biogas getestet werden. Ziel ist es, die Pflanzen in den Biogasanlagen von RWE in Neurath und künftig auch in Bergheim-Paffendorf einzusetzen. Dabei soll der Gasertrag und die Biogasqualität mit der anderer Energiepflanzen verglichen werden. Zudem werden Untersuchungen über den Pflegeaufwand, die Flächenerträge und den ökologischen Mehrwert der Silphie durchgeführt. Das Kölner Büro für Faunistik begleitet das auf drei Jahre angelegte Forschungsprojekt.

Source: RWE

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen