DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

USDA geben Zahlung für Biogaserzeuger bekannt

19.11.2012

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA, US Department of Agriculture) verkündete ein Zahlung von mehr als 15,7 Millionen für 189 Unternehmen, die an dem amerikanischen Programm für die ländliche Entwicklung moderner Biokraftstoffanlagen teilnehmen. Das Programm, das im Jahr 2008 auf der Farm Bill etabliert wurde, stellt Zahlungen für die Unterstützung der Produktion und Ausbau moderner Biokraftstoffanlagen zur Verfügung.

Berechtigte Betreiber solcher Anlagen erhalten eine Zahlung auf der Basis des produzierten Umfanges des Biokraftstoffes. Der Biokraftstoff muss produziert werden aus verschiedenen Arten erneuerbarer Biomasse, inklusive Cellulose, Zucker und Stärke gewonnen von anderen Quellen als Mais, Hemicellulose, Lignin, Abfall, Biogas und Getreide, welches nicht als Nahrung dient

Source: Biomass Magazine

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen