DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 

Unternehmen stellt auf Sitzung des Planungsausschusses Idee für eine Anlage vor, die Lebensmittelabfälle in Energie umwandelt (US)

07.05.2014

Ein Unternehmen mit Wurzeln in New York und derzeitigem Sitz in Connecticut plant im Genesee Valley Agri-Business Park den Bau einer Anlage zur Umwandlung von Abfällen aus der Lebensmittelindustrie in Wärme und Strom.
„Wir machen aus organischen Abfällen grünen Strom“, so Paul Toretta, CEO von CH4 Biogas, der dem Planungsausschuss der Stadt Batavia die Pläne seines Unternehmens vorstellte. Die Kosten der Anlage belaufen sich auf 15 Millionen $. NYSERDA hat CH4 bereits einen „Cleaner and Greener“-Zuschuss in Höhe von 2 Millionen $ als Beitrag zur Finanzierung des Projektes gewährt. Nun hofft CH4 auf weitere Hilfen von staatlicher Seite.

Source: The Batavian

Neuigkeiten vom Markt

Biotechnologie Schwimmschichten professionell lösen
15.10.2018

Biotechnologie Maissilage 2016 - Viskositätsprobleme mit MethaPlus® professionell lösen
18.07.2017

Biotechnologie Fallstudie: Schaumbildung in Biogasanlage enzymatisch bekämpfen
18.07.2017

Biotechnologie Getreide-GPS in Biogasanlagen
04.11.2015

Biotechnologie Wenn der Fermenter schäumt
01.08.2014

 
Nachrichten archiv

Quick Links

Newsletter bestellen

 

 

Mehr Informationen

Kontakt

Legal

Andere Sprachen