DSM
DSM Corporate  Print  A  A  A 
Sie befinden sich hier: DSM Biogas > Unsere-Produkte > Axiase-100(1)

Axiase™ 100

Axiase™ 100 ermöglicht Biogasproduzenten eine breite Palette von Getreide-Ganzpflanzensilage (GPS) intensiver als Substrat zu nutzen und somit die Wirtschaftlichkeit ihrer Biogasanlage deutlich zu erhöhen.

Trotz zunehmender Bedeutung im Energiepflanzenbau, ist der Einsatz von Getreide-GPS insbesondere von Roggen und Triticale aufgrund der verschleimenden Eigenschaften oft nur bedingt in größeren Mengen möglich. Verschlechterung des Fließverhaltens, Schwimmschichtenbildung, Steigerung der Energieaufnahme bis hin zur Beschädigung des Mixsystems sind typische Beobachtungen im Fermenter.

Mit dem bereits praxiserprobten Enzymprodukt Axiase™ 100, das mit Unterstützung von MT-Energie entwickelt wurde, kann jedoch deutlich mehr Getreide-GPS  eingesetzt werden. Das viskositätssenkende Präparat erlaubt es sogar, den Anteil von GPS auf bis zu 100 % zu steigern. Dies wird z.B. eindrucksvoll von der Anlage Biogas RAN GmbH & Co.KG (900kW) in Schleswig-Holstein praktiziert. Dank Axiase™ läuft dort nach einer schrittweisen GPS-Erhöhung der Prozess stabil und problemlos.

Mit dem Einsatz von Axiase™ 100 können Biogasanlagen wirtschaftlicher betrieben werden. Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Maximierung des GPS-Anteiles im Substratmix (Ersatz von Maissilage)
  • mehr Flexibilität im Substratmanagement
  • geringere Viskosität bzw. höhere Fließfähigkeit im Fermenter
  • höherer Netto-Energiegewinn
  • stabilerer Anlagenbetrieb

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Mehr Informationen

Kontakt

Download

Anwendungsbeschreibung Axiase™ L100 (21,9 KB)
Broschüre Axiase™ 100 (330,2 KB)

Andere Sprachen